Lauftreff Norden, Laufen, joggen, marathon, halbmarathon

+++News+++ Herzlich Willkommen auf der Startseite von Elfi & Heinz-Jürgen Tjaden




+++News+++ Wer seinen . eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden+++News+++



  


Sydney-Marathon 23-09-2007


Heinz-Jürgen Tjaden und Dieter Baumann
Frankfurt-Marathon 30-10-2004

Gründe für das Laufen im Lauftreff
Laufen kennt jeder und mit ganz wenigen Einschränkungen kann es im Grunde auch jeder, unabhängig von Alter und Geschlecht, Größe und Gewicht, Hautfarbe und Nationalität. Laufen muss man nicht lernen, es ist uns angeboren und eine der urtümlichsten Bewegungen des Menschen überhaupt.

Allerdings fehlt es den meisten Menschen, die mit dem Laufen beginnen wollen, an Orientierungshilfen. Meistens geht etwas  schief, wenn ein Ungeübter einfach in den Wald geht und losrennt.

Das beginnt bei falschem Schuhwerk, geht über die falsche Geschwindigkeit und endet bei einer teilweise schädlichen Körperhaltung. Wir brauchen einfach Zeit und einige fachliche Anleitung. Zumindest bis wir uns wieder an die Laufbewegungen "zurückerinnern". Das ist gerade für Menschen ab dem mittleren Alter wichtig, die schon länger keinen regelmäßigen Sport mehr betrieben haben. Dass auch über 70-jährige mit einem wohldosierten Lauftraining in der Lage sind, Anpassungsprozesse nachzuvollziehen, und positive körperliche Veränderungen zeigen, wird durch wissenschaftliche Untersuchungen belegt. Laufen ist aber nicht nur als Individualsport, sondern auch als Gemeinschafts- und Familiensport ideal. Ohne großen organisatorischen und finanziellen Aufwand kann man gemeinsam joggen. Voraussetzung für den gemeinsamen Spaß ist jedoch, dass entweder alle bereit sind, ihr Tempo am langsamsten Läufer auszurichten oder die gleiche Leistungsfähigkeit haben. Daher ist die Einteilung in Leistungsgruppen ideal, wie wir sie im Lauftreff vornehmen. Auf diese Weise kann jeder seinem individuellen Leistungsstand entsprechend in entspannter Atmosphäre laufen und von den Erfahrungen anderer optimal profitieren.

Zusammengefasst heißt das:
Laufen im Lauftreff

  • steigert das Wohlbefinden
  • bringt Herz und Kreislauf auf Trab
  • hält fit und macht in der Gemeinschaft viel Spaß
  • bietet besondere Betreuung für Anfänger und Neueinsteiger
  • bietet unterschiedlichste Leistungsgruppen unter fachlicher Anleitung
  • und ist ein Angebot für die ganze Familie, für Jung und Alt!

 

Die Strecke führt größtenteils auf gut befestigten Wanderwegen rund um das Bad Zwischenahner Meer. Die Streckenlänge beträgt ca. 12 Kilometer.

Start / Ziel:

Auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in Bad Zwischenahn, nach mehrjähriger Unterbrechung wird seit 2014 der Meerlauf auf Initiative von Rolf Möller in Bad Zwischenahn nun wieder erfolgreich durchgeführt und zählt mittlerweile zu den bekannten und beliebten Laufveranstaltungen der Region. Dazu trägt sicherlich die hohe landschaftliche Attraktivität unserer Bad Zwischenahner Hausstrecke mit vielen Perspektiven auf das Zwischenahner Meer.


01.05.2016 Grilstede Volkslauf, Er fand bereits zum 27. Mal statt. Es starteten knapp 481 Teilnehmer bei allen Wettbewerben. Bei herrlichem Wetter, Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Starts über die 5 und 10 km-Läufe. Im Anschluss konnten es sich alle beim reichhaltigen Kuchenbuffet gutgehen lassen.

2015.10.18 Lübeck-Marathon

2015.10.18 Lübeck-Marathon 3979 Läufer am Start Lübeck war am Sonntag fest in der Hand der Läufer: Insgesamt knapp 4000 Sportler waren heute ab 10 Uhr beim 8. Stadtwerke Lübeck Marathon am Start. Bei bewölktem Himmel ging es auf die Strecke Richtung Travemünde und zurück. Ab 10 Uhr sind auf der Route von der City nach Travemünde viele Straßen gesperrt. Ab 8.30 Uhr geht auf der Strecke von der Breiten Straße über Holstentor, Altstadtinsel und Travemünder Allee bis zum Mövenstein nichts mehr. Ab 10 Uhr ist auch im Umfeld der Laufstrecke motorisiert nichts mehr zu machen. Insgesamt kamen von 3979 angemeldeten Läufern 3360 Sportler ins Ziel. Der nächste Lübeck Marathon findet am 9. Oktober 2016 statt. Elfi belegt Platz. 3 über 10 KM In der AK W 60 in 01:04:43 Heinz-Jürgen belegt Platz.10 über 10 KM  In der AK M 65 in 01:03:31


Heinz-Jürgen

Mi Okt 07 Jever Fliegerhorst Teamlauf

Am 23. Internationalen 10 km –TEAM - Lauf, welcher vom Jagdbombergeschwader 38 "F" ins Leben gerufen wurde, waren wieder 248Läuferinnen und Läufer aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland an den Start. Die "Jones- Counter" - vermessenen (bestenlistenfähigen) 10 Kilometer auf vollkommen flachen Kurs führen größtenteils durch Waldgebiet auf 100 % Asphalt, rund um die Start- und Landebahn des Militärflugplatzes. "Norddeutschlands grünster Straßenlauf" wurden bei idealen Bedingungen wieder sehr gute Zeiten erreich. Mit dabei Heinz-Jürgen Vom Lauftreff Norden

.


Elfi und Heinz-Jürgen

2015.10.03 Bensersieler Deichlauf Beste Bedingungen bei Zweiter Auflage der Veranstaltung in Bensersiel. Bei Temperaturen von 18 Grad und Windstille ging es für die Läufer mit Fünf Minuten Verspätung auf die 6 KM und Zehn KM Strecke vom Startbereich am Hafenbecken ging es für die Läufer direkt auf den Deich. Nach dem ersten Anstieg führte die Strecke auf dem Deich am Campingplatz vorbei und wieder zurück. Die sommerlichen Bedingungen, trugen ihren Teil zum Gelingen bei. Dass Starterfeld war bei der Zweiten Auflage des Deichlaufs mit 91 Ausdauer Sportler über die zehn und sechs Kilometer langen Strecken vertreten.
Elfi belegt Platz 1 In der AK W60 über 6,310KM
Heinz-Jürgen belegt Platz 2 In der AK M65 über 6,310 KM


Über300 Athleten nahmen bei strahlendem Sonnenschein,am15. Müggenmarktlauf in Jemgum teil.
Bei dem Lauf gibt es eine 5,3 KM, 10,3 KM, 20,3KM Strecke. Elfi belegt Platz 2 In der AK W60 über 5,3KM
Heinz-Jürgen belegt Platz 4 In der AK M65 über 5,3 KM

 

 

11. RVB Jümmelauf Detern, Freitag 31.07.2015

Bei dem Lauf gibt es eine 5,5 km, 9,5 km, Halbmarathon. Flache und ebene Deichstrecke. Gestartet wird bei der Turnhalle am Turnerweg nach einer kurzen Runde durch den Ort gehts schon am Deich entlang, die 10km laufen rechts und die 5 und 19km Läufer links entlang. Die 5 km laufen  am Deich auf der anderen Straßenseite entlang, anfangs auf der gleichen Stecke wie die 19 km Läufer
Elfi belegt Platz 1. In der AK W60
Heinz-Jürgen belegt Platz2. In der AK M65


Heinz-Jürgen,Elfi und Helmut

2.Meerlauf am 9. Mai 2015
Benefizlauf über ca. 12,5 Kilometer rund um das Zwischenahner Meer
zugunsten des Hospiz in Westerstede
Die Strecke führte größtenteils auf gut befestigten Wanderwegen rund um das
Bad Zwischenahner Meer. Die Streckenlänge beträgt ca. 12,5 Kilometer.
Im Anschluss konnten es sich alle beim reichhaltigen Kuchenbuffet gutgehen lassen..

Elfi belegt Platz.10 in der AK W60
Heinz-Jürgen belegt Platz.12in der AK M65
Helmut belegt Platz.26 in der AK M55‘


Heinz-Jürgen,Elfi und Helmut

01.05.2015 Grilstedelauf.Er fand bereits zum 26. Mal statt. Es starteten knapp 481 Teilnehmer bei allen Wettbewerben. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen machten sich zuerst die Bambinis (400 Meter) und die Kinder (1 km) auf den Weg. Die Kinder freuten sich im Ziel über eine Medaille und ein Eis.

Es folgten die Starts über die 5 und 10 km-Läufe. Im Anschluss konnten es sich alle beim reichhaltigen Kuchenbuffet gutgehen lassen..

Elfi belegt Platz.4 in der AK W60
Heinz-Jürgen belegt Platz.4 in der AK M65
Helmut belegt Platz.7 in der AK M55‘

 


Elfi und Heinz-Jürgen

38. Volkslauf und Walking 

„Rund um die Thülsfelder Talsperre“

Sonntag, 26. April 2015

Traditionell startet am 26. April 2015 um 10.00 Uhr der 38. Internationale Volkslauf mit Walking und Nordic-Walking „Rund um die Thülsfelder Talsperre". Für viele Teilnehmer ist der Lauf um den Stausee der Saisonauftakt.

Die Strecken über 5 und 10 km sind amtlich vermessen und bestenlistenreif.

Elfi belegt Platz 1 in der AK W60
Heinz-Jürgen Platz 1 in der AK M65


7. OLB - CITYLAUF PAPENBURG

19.04.2015, 11:45 UHR, STADTPARK PAPENBURG

Die 7. Auflage des OLB-Citylaufes Papenburg wurde auch in diesem Jahr zu einem  Lauferlebnis für alle Sportbegeisterte. Mit einem bunten Rahmenprogramm und Liveband entlang der attraktiven Laufstrecke wurde dieser Tag zu einem unvergesslichen Event für Teilnehmer und Zuschauer. 

Mit dabei Elfi Platz. 2 und Heinz-Jürgen Platz 7. in ihrer AK W60 und M65


Elfi und HEINZ-Jürgen

Ostfriesland in Bewegung

Der Start erfolgt am 18. April um 15 Uhr an der Grundschule in Dunum.

Mit der Hilfe von Eibo Eiben und dem Förderverein Lauftreff Schafhauser Wald des SC Dunum haben die Schülerinnen der BBS alle Herausforderungen gemeistert und den Spendenlauf mit 123 Läufer organisiert. Elfi und Heinz-Jürgen waren mit dabei


Am Sonntag, 12. April, fand zum 8. Mal der famila Lauf rund um das famila Einkaufsland Wechloy statt. Mehr als 1600 Läuferinnen und Läufer gingen an den Start.

Mit dabei Elfi und Heinz-Jürgen Tjaden.

Elfi belegt Platz 3 in der AK W60

Heinz-Jürgen Platz 7 in der AK M65

Heinz-Jürgen

3. Emder Berglauf

Am Samstag, den 21. März 2015

Der Lauf wurde auf einer ca. 25 m hohen Geländeerhebung, die durch die ehemalige Abfalldeponie

der Stadt Emden entstanden ist, ausgetragen

Die Laufstrecke ist ein ca. 4.700 m langer Rundkurs auf unbefestigte, teilweise groben Schotterwegen.

Der Kurs hat einige Bergpassagen.

Mit dabei Heinz-Jürgen vom Lauftreff-Norden

 Heinz-Jürgen

Beim 21. Schriesheimer Mathaisemarktlauf gab es wieder ein abwechslungsreiches Programm, für die Läufer und Zuschauer.

Mit dabei Heinz-Jürgen Tjaden.  

 

Ein Jubiläum feiert Schriesheim 2014: Zum 20. Mal fand am 8. März ab 13 Uhr der Mathaisemarkt-Lauf statt. Die bewährten Wettbewerbe und die Streckenführung blieben unverändert. Allerdings hatten sich die Organisatoren Michael Stang und Christian Alles für die Jubiläumsveranstaltung etwas Besonderes ausgedacht: Teilnehmer bekommen ein Geschenk, wenn sie die Startnummer abholen - ein eigens dafür gestaltetes T-Shirt.

Helmut und Heinz-Jürgen

2013-09-07 Usedom Marathon

Bei besten Bedingungen laufen Heinz-Jürgen und Helmut den Usedom Halb-Marathon.

Bericht und Bilder unter Fotos.

Elfi,und Heinz-Jürgen beim Mauritius Marathon

Am 14.07. 2013 Juli beim Mauritius mit dabei Elfi ueber 10 KM und Heinz- Juergen Tjaden ueber die Marathon Distanz,die sehr steile Steigungen hat und schwer zu Laufen ist,
Zum vierten Mal war der Mauritius Marathon & Halbmarathon angesagt! Die Panoramastrecke verläuft entlang der Küste mit wunderschönen Sandstränden. Die Schäumenden Wellen, die krachend an die Küste rauschten es war eine unvergessliche Laufatmosphäre!
Mauritius Schneeweiße Stände sind voneinen Korallenriff umgeben, das beinahe die gesamte Küste umgibt. Der Süden unterscheidet sich landschaftlich durch den starken Wellengang vom Rest der Insel. Der Grund dafür ist das in dieser Gegend teilweise fehlende schützende Barriereriff, das den Rest der Insel umgibt, sodass der Ozean in voller Kraft auf die Küste trifft.

Bei bestem Laufwetter fand am ersten März-Samstag der 19. Schriesheimer Mathaisemarktlauf statt.
Der 19. Schriesheimer Mathaisemarktlauf war sehr gut organisiert bei tollem Frühlingswetter. Das Angebot der diversen Laufdistanzen für Jung und Alt sowie für Volksläufer und ambitionierte Wettkampfläufer ist umfangreich. Sehr stimmungsvoll war die Siegerehrung im urigen Zehntkeller Um 14 Uhr wurde es dann ernst für alle Volksläuferinnen und -läufer beim Volksbank Kurpfalz H+G BANK Lauf über 10 Kilometer. Zu laufen waren 5 Runden durch die Altstadt von Schriesheim.
Es war in den schattigen Gassen der Schriesheimer Altstadt mit etwa 6°C noch empfindlich frisch, aber in der Sonne konnte man es schon richtig aushalten.

Heinz-Jürgen Tjaden und Andreas Löloff

 

28.10.2012 -

Braunschweiger Zeitung Vom 29-10-2012

Globetrotter trat beim Lauftag in Braunschweig an

Braunschweig Beim Braunschweiger Lauftag überquerten am Sonntag mehr als 1100 Teilnehmer die Ziellinie. Darunter: Heinz-Jürgen Tjaden, der schon auf allen Kontinenten gelaufen ist.

 

5. Stadtwerke Lübeck Marathon
Lübeck: 21.10.2012
Stadtwerke Lübeck Marathon am 21. Oktober 2012 – das Volkslaufereignis zwischen Trave und Travemünde. Der  jetzt 5. Stadtwerke Lübeck Marathon erneut über 3000 Läuferinnen und Läufer aus allen Teilen Deutschlands und fast ganz Europas. Die einmalige Atmosphäre am Holstentor, dem Rathausmarkt und in Travemünde sind  erneut für die Läufer und Zuschauer ein gigantischer Magnet. Partystimmung im hohen Norden – wer dabei war, kann es bestätigen. Die Herzlichkeit, der familiäre Charakter und die gelungene Organisation sind das Aushängeschild dieses Volkslaufes. Auch 2012 wurden wieder die bekannten Laufstrecken (Marathon, Halbmarathon, 10 KM DAK-Schnupperlauf 4,2 km und die Staffel 10 x 4,2km) den Laufbegeisterten, ob Einsteiger oder Profi, zur Auswahl gestellt, war für viele Teilnehmer ein echtes Erlebnis.
Mit dabei über die 10 km-Strecke vom Lauftreff-Norden
Heinz-Jürgen Tjaden 

Helmut und Heinz-Jürgen

Am 3. Oktober war es wieder soweit: 
Volksfeststimmung bei Regen-Wetter und großartiger Atmosphäre beim Herbstlauf in Ofen: Nur die Hauptdarsteller, die Läuferinnen und Läufer, stöhnten über den Regen. Dennoch gab es gute Leistungen und Zeiten bei den Läufen über 5km und 10 km. Hochleistungssport mit einem Fest für die ganze Familie zu verbinden. Eingeladen war jeder, der Spaß am Laufen und Walken hate. Das Teilnehmerfeld reichte vom Hobbyläufer bis hin zum leistungsorientierten Sportler. Beginn der Veranstaltung um 14 Uhr mit dem Start des Fünf-Kilometer-Volkslaufes. Fünf Minuten später gingen die Walker und Nordic-Walker auf die Strecke. Um 15 Uhr startete der Ein-Kilometer-Kinderlauf. Höhepunkt des Herbstlaufes war der Zehn-Kilometer-Straßenlauf. Dieser begann um 15.30 Uhr. Sowohl die Fünf- als auch die Zehn-Kilometer-Strecke ist vom Deutschen Leichtathletikverband vermessen.Der Herbstlauf besticht durch seine Atmosphäre und ist gleichzeitig die größte Sportveranstaltung in der Gemeinde Bad Zwischenahn”, beim Herbstlauf in Ofen mit dabei vom Lauftreff Norden.
Platz.11 über   5KM Helmut Kuiper M55 00:31:29 
Platz.  6 über   5KM Heinz-Jürgen Tjaden M60 00:32:34

 

2012-09-30 Volkslauf-Wymeer

Auch der Wyeemer Volkslauf ein Toller erfolg  für die Läufer vom Lauftreff - Norden.de die mit  2 Läufern angetreten waren. Heinz-Jürgen Tjaden belegt Platz 1 in der AK M60 in einer Zeit von 00:41:49 über 6,4 Km. Helmut Kuiper belegt Platz 3 in der AK M 55 in einer Zeit von 00:40:18. Ein sehr schöner Sonntagslauf super Organisiert. Das Wetter war Optimal. Schon zum 28. Mal richtete der Sportverein Wymeer- Boen e.V. die Familiäre und beliebte Laufveranstaltung in und um Wymeer aus

 

Helmut, Elfi und Heinz-Jürgen

 

2012-09-23 Uplengen Remels
Helmut Kuiper vom Lauftreff Norden Läuft über 6,6 KM in der AK M55 auf Platz 6 in einer Zeit von 00:43:25
Elfi Tjaden vom Lauftreff Norden Läuft über 6,6 KM in der AK W60 auf Platz 2 in einer Zeit von 00:44:52
Heinz-Jürgen Tjaden vom Lauftreff Norden Läuft über 6,6 KM in Remels in der AK M60 auf Platz 3 in einer Zeit von 00:46:29


Herzlichen Glückwunsch 

 

Elfi und Heinz-Jürgen 42. Straßenlauf in Oldenburg

2012.03.11 Elfi, Heinz-Jürgen beim  42. Straßenlauf in Oldenburg erfolgreich vertreten.über die 10Kilometerstrecke. Herzlichen Glückwunsch

Elfi Tjaden belegt Platz.3 in der AK W60
Heinz-Jürgen Tjaden belegt Platz.17 in der AK M60
Heinz-Jürgen und Elfi 03.03.2012 Mathaisemarktlauf in Schriesheim

Schriesheim Mathaisemarktlauf
Teilnehmerrekord zum 18. Mathaisemarktlauf

Am 3. März 2012 fand der 18. Schriesheimer Mathaisemarktlauf statt. Weit über 1200 Anmeldungen gingen ein, davon erreichten über 1000 Läuferinnen und Läufer ins Ziel

Elfi Tjaden belegt Platz.1 in der AK W60
Heinz-Jürgen Tjaden belegt Platz.15 in der AK M60

 

Herzlichen Glückwunsch

 

Alfred und Elfriede Trännapp,Doris und Holger Schachschneider,Bürgermeisterin Babara Schlag, Heinz-Jürgen und Elfi Tjaden

Norden 22-03-2011

Die Aufmerksamkeit, mit welcher uns die Bürgermeisterin bei einem eigens einberaumten Empfang bedachte, hat uns schlichtweg tief beeindruckt“

Für die mitgeführten Geschenke – je ein Norder Bildband und Wimpel - revanchierten sich die örtlichen Offiziellen der Insel Moorea mit Präsenten, welche die erfolgreichen Leichtathleten nun  an die Stadt überreichten.

Doris und Holger Schachtschneider,Efriede und Alfred Trännapp sowie,Elfi und Heinz-Jürgen Tjaden,

Tahiti Moorea International – Marathon Laufen im Paradies
Die Erlebnisreise Tahiti Moorea
Organisation & Planung der Reise
Heinz-Jürgen Tjaden
Am 19.02.2011sind die Langstreckler erfolgreich vom Lauftreff-Norden. de  Elfi , Heinz-Jürgen und Alfred den Tahitimarathon in seiner 23. Auflage  gelaufen . Holger ist die Halbmarathon Distanz gelaufen, wir gehörten .sicherlich nicht zum engsten Favoritenkreis. Aber vermutlich ist bei keiner anderen Marathonveranstaltung der Sieg derart nebensächlich wie bei jener auf Moorea. Immerhin handelt es sich um die wohl schönste Marathonstrecke der Welt. Die 42,195 Kilometer führen entlang der Küste an malerischen Lagunen mit glasklarem Wasser, an traumhaft schönen Buchten mit einsamen Stränden und an Schatten spendenden Palmenhainen vorbei. Nicht ganz zufällig wurden hier die Außenaufnahmen des Streifens „Die Meuterei auf der Bounty“ gedreht.

15 21.0975 Holger Schachtschneider M45 02:15:32
1 42.195 Alfred Trännapp M70 05:30:00
1 42.195 Elfi Tjaden W55 06:20:10
3 42.195 Heinz-Jürgen Tjaden M60 06:20:10
Heinz-Jürgen,Alfred, Elfi,Axel und Paul

2010-10-27 Langstreckler beim Teamlauf in Upjever erfolgreich.

Herzlichen Glückwunsch.

 

Usedom Halbmarathon 2010-09-04

2010-09-04 Usedom Marathon
Bei besten Bedingungen laufen Heinz-Jürgen,Elfi Und Holger vom Lauftreff–Norden, beim Usedom Halb-Marathon

28 Platz 21.0975 Holger Schachtschneider M45 02:00:38
10 Platz 21.0975 Elfi Tjaden W55 02:24:55
8 Platz 21.0975 Heinz-Jürgen Tjaden M60 02:47:47

Herzlichen Glückwunsch


Heinz-Jürgen Elfi und Axel

Bei Besten Bedingungen starteten 1796 Läufer Beim Herbstlauf in Ofen mit DABEI vom Lauftreff Norden

Platz.3 Über 5KM Elfi Tjaden W55 00.31.12
Platz.4 Über 5KM Heinz-Jürgen Tjaden M60 00.36.03
Platz.7 Über 10KM Axel Schewiola M70 01.10.41

Herzlichen Glückwunsch

Antonio Muro,Gunda Barsuhn Holger Schachtschneider

Langstreckler vom Laufreff Norden in Bremen beim Marathon

177 Platz 21.0975 Holger Schachtschneider M45 02:00:29
85 Platz 42.195 Antonio Muro M40 03:11:01
6 Platz 42.195 Gunda Barsuhn W40 03:51:08

Herzlichen Glückwunsch

Elfi und Heinz-jürgen

2010--09-26 Wymeer 6,4 KM 12 KM 20,3 KM Lauf
Auch der Wyeemer Volkslauf ein Toller erfolg mit reichhaltiger ausbeute für die Läufer vom Lauftreff Norden die mit 4 Läufern angetreten waren. Heinz-Jürgen Tjaden belegt Platz 1 in der AK M60 in einer Zeit von 00:48:48 über 6,4 Km. Elfi Tjaden belegt Platz 1 in der AK W55 in Zeit einer von 01:17:24 über12 KM. Holger Schachtschneider belegt Platz 3 in der AK M 45 in einer Zeit von 01:48:54. Adolf Meyer belegt Platz 4 in der AK M 50 in einer Zeit von 01:42:57

Herzlichen Glückwunsch

2010-03-18 bis 2010-03-23 Marathonreise-Rom

Elfi Tjaden ist in begleitung von Heinz-Jürgen ihren erster Marathon in Rom gelaufen.

Herzlichen Glückwunsch

Mehr unter Fotos

2010-03-18 bis 2010-03-23 Marathonreise-Rom mit 32 personen

2010-03-18 bis 2010-03-23 Marathonreise-Rom mit 32 Personen

(Organisiert von Heinz-Jürgen Tjaden)

Allen 32Teilnehmern nochmals recht Herzlichen dank für die schöne Zeit in Rom.

Mehr unter Fotos Berichte

Foto:Tjaden Heinz-Jürgen, Alfred, Holger

2009-11-08 Athen Marathon
Holger, Heinz-Juergen und Alfred sind den Athen Marathon in Griechland die Mutter aller Marathons Super gelaufen.Elfi, Doris und Elfriede die 5 KM.

Heinz-Jürgen Tjaden bewältigt erfolgreich innerhalb von acht Wochen fünf mal die Klassische Marathon Distanz.

Herzlichen Glueckwunsch

Mehr unter Fotos

Foto:Tjaden

2009-10-25 Heinz-Jürgen Tjaden läuft den Lübeck Marathon.

Heinz-Jürgen Tjaden bewältigt innerhalb von sechs Wochen viermal die Klassische Marathon Distanz.

05.09.2009 - Polen /Usedom
04.10.2009 - Bremen
11.10.2009 - Essen
25.10.2009 - Lübeck
Und was nimmt sich ein Mann, der im langsam zu Ende gehenden Jahr so ziemlich alles erreicht hat, was man als Hobbyläufer erreichen kann, für die Zukunft vor? Am 08-11-2009 läuft er seinen nächsten Marathon in Athen.

Herzlichen Glückwunsch

Mehr unter Fotos

Foto:Tjaden

2009-10-11 RWE-Essen-Marathon Rund um den Baldeneysee
Über 2500 Läufer starteten am Sonntag beim 47. RWE-Marathon "Rund um den Baldeneysee". Mit dabei vom Lauftreff TV Norden Heinz-Jürgen Tjaden als Läufer, sowie Elfi Tjaden als Betreuerin

Herzlichen Glückwunsch

Mehr unter Fotos

 

Foto:Tjaden Bremen Marathon

2009-10-04 Bremen Marathon
Und wieder ein Toller erfolg für die Läufer vom Lauftreff TV Norden die mit 3 Marathon Läufern vertreten waren.


23 Platz 42.195 Gisela Fisser W40 04:12:52
200 Platz 42.195 Holger Schachtschneider M40 04:32:20
23 Platz 42.195 Heinz-Jürgen Tjaden M60 05:25:35

Herzlichen Glückwunsch

Mehr unter Fotos

 

Foto:Tjaden

2009--09-27 Wymeer-Boen 20 KM Lauf

Auch der Wyeemer Volkslauf ein Toller erfolg mit reichhaltiger ausbeute für die Läufer vom Lauftreff TV Norden die mit 3 Läufern angetreten waren. Alfred Trännapp belegt Platz 1 in der AK M65 in einer Zeit von 02:14:40 Heinz-Jürgen Tjaden belegt Platz 2 in der AK M60 inZeit einer von 02:14:40 Holger Schachtschneider belegt Platz 4 in der AK M 40 in einer Zeit von 01:43:24

Herzlichen Glückwunsch

Mehr unter Fotos

16-05-2010Würzburg-Halbmarathon/ Holger Schachtschneider

16-05-2010 Würzburg-Marathon

Bei besten Bedingungen starteten 4000 Läufer beim Würzburg-Marathon mit dabei Holger Schachtschneider vom lauftreff TV-Norden / Halbmarathon
02:01:10 Platz 198 M45

Herzlichen Glückwunsch.

 Holger Schachtschneider

20-08-2010 Barßeler Hafenfestlauf
Holger Schachtschneider vom Lauftreff TV Norden über 5 KM in der AK M45 auf Platz 5 in einer Zeit von 00:23:59
Herzlichen Glückwunsch

Doris und Holger Herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Auto.

2010-10-10 Osterholz Scharmbeck Doris gewinnt ein Auto bei der Tombola.

3 Langstreckler vom Lauftreff Norden über 5KM Fit & Fun - Lauf der AOK

sowie über 5KM Strassenlauf erfolgreich.

Herzlichen Glückwunsch

Holger,Elfi und Heinz-Jürgen

2010.10.24 Elfi, Heinz-Jürgen und Holger beim Lübeckmarathon erfolgreich vertreten.über die Halb-Marathonstrecke

Herzlichen Glückwunsch

Alfred Trännapp

19-09-2009 Würselen

Alfred Trännapp läuft den Stadtgartenlauf-
würselen in 01:04:21 und belegt in der AK M65 den 6 Platz

Herzlichen Glückwunsch

Foto:Tjaden

2009-09-20 Uplengen Remels
Heinz-Jürgen Tjaden vom Lauftreff TV Norden Läuft über 6,6 KM in Remels in der AK M60 auf Platz 1 in einer Zeit von 00:38:38
Peter Weidanz vom Lauftreff TV Norden über 10 KM in der AK M40 auf Platz 2 in einer Zeit von 00:39:08

Herzlichen Glückwunsch

Mehr unter Fotos

Foto:Tjaden

Der Lauftreff TV-Norden war mit 3 Läufer beim Garreler Freimarktslauf über 5 KM vertreten
Es wurden in den AK 1 Erste, und 2 Dritte Plätze belegt ein super ergebniss.
AK W45 Platz 1 Patricia Hilger 00:25:53 AK M60 Platz 3 Heinz-Jürgen Tjaden 00:28:41 AK W55 Platz 3 Elfi Tjaden 00:30:30

Herzlichen Glückwunsch.

Mehr unter Fotos

Foto: Tjaden

2009-09-12 Strackholt –Windparklauf
Elfi Tjaden vom Lauftreff TV Norden läuft den Windparklauf in Strackholt über 5 KM in einer Zeit von 00:30:51 und erreicht in der AK W55 Platz 2
Herzlichen Glückwunsch.
Mehr unter Fotos

Foto:Tjaden

2009-09-12 Strackholt –Windparklauf
Heinz-Jürgen Tjaden vom Lauftreff TV Norden läuft den Windparklauf in Strackholt über 5 KM in einer Zeit von 00:29:20 und erreicht in der AK M60 Platz 2
Herzlichen Glückwunsch.
Mehr unter Fotos

Foto. Tjaden

2009-09-05 Heinz-Jürgen Läuft den Usedom Marathon von Polen nach Deutschland.

Herzlichen Glückwunsch

Mehr unter Bilder

Foto Tjaden: Alfred Trännapp Und Heinz-Jürgen Tjaden

29-08-2009 Wittmunder-Klinkerlauf

Alfred Trännapp läuft die 10 KM in 01:02:41 AK M65 Platz 4

Heinz-Jürgen Tjaden läuft die 10 KM in 01:02:42 AK M60 Platz 4

Peter Weidanz läuft den Halbmarathon in 01:26:04 AK M40 Platz

Herzlichen Glückwunsch.

Mehr unter Bilder

 

Heinz-Jürgen Tjaden belegt in der Ak M60 den 2 Platz

2009-08-28 Münkeboer Festtagelauf

32 Langstreckler vom Norder-TV auf 5 KM 10 KM in Münkeboe unterwegs.

Es wurden in den Atersklassen 5 Erste 6 Zweite 5 Dritte Plätze erreicht.

Herzlichen Glückwunsch.

Mehr unter Fotos

 

 

Foto Tjaden

2009-08-08 Rykä Frauenlauf Hamburg

Elfi Tjaden läuft mit Läufern vom Tus Aurich Ost in Hamburg den Rykä Frauenlauf über 7,5 KM in einer Zeit von 00:49:02 und erreicht in der AK W55 Platz 6

Herzlichen Glückwunsch.

Elfi, Heinz-Jürgen, Karsten

2009-06-26 Nüttermoorer Bölkpahllauf


4 AK 5 KM Karsten Hilger M40 00:24:07
3 AK 5 KM Elfi Tjaden W55 00:32:39
3 AK 5 KM Heinz-Jürgen Tjaden M60 00:38:44

Herzlichen Glückwunsch